Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Stürmer Freis wechselt vom 1. FC Köln nach Freiburg

Stürmer Freis wechselt vom 1. FC Köln nach Freiburg

Archivmeldung vom 17.01.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.01.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
1. FC Köln
1. FC Köln

FC-Stürmer Sebastian Freis, dessen Vertrag beim 1. FC Köln bis zum 30. Juni 2012 lief, wechselt mit sofortiger Wirkung zum Bundesligisten SC Freiburg. Das teilten die "Geißböcke" am Dienstag mit. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

"Nach konstruktiven Gesprächen mit dem Spieler, dem Trainer und mir haben wir uns entschieden, dem Wunsch des Spielers zu entsprechen, der seine Karriere beim SC Freiburg fortsetzen wird", erklärte FC-Geschäftsführer Volker Finke.

Sebastian Freis wechselte zur Saison 2009/2010 vom Karlsruher SC zum 1. FC Köln. Er bestritt seitdem 54 Pflichtspiele für den FC und erzielte fünf Tore. In der Bundesliga kam Sebastian Freis auf 48 Einsätze für den 1. FC Köln (vier Tore).

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tannin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige