Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Schalke-Manager Heidel: Unser Ziel bleibt Europa

Schalke-Manager Heidel: Unser Ziel bleibt Europa

Archivmeldung vom 26.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Christian Heidel
Christian Heidel

Foto: Karsten Rabas
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Trotz des Fehlstarts mit vier Niederlagen in den ersten vier Bundesliga-Spielen hält Christian Heidel weiter an dem Ziel fest, sich diese Saison mit Schalke 04 für Europa zu qualifizieren.

Der Manager sagt im Gespräch mit SPORT BILD: „Klar sind unser Anspruch und unser Ziel, sich möglichst immer für den internationalen Wettbewerb zu qualifizieren. Erstens, um wirtschaftlich den Abstand zu unseren Konkurrenten nicht größer werden zu lassen. Unser Nachbar Dortmund zum Beispiel hat einen Umsatz von über 400 Millionen Euro in diesem Jahr, wir kommen mit der Champions-League-Teilnahme auf etwa 340 Millionen Euro. Ohne Champions -League wären es etwa 60 Millionen Euro weniger. Und zweitens steht es uns allein vom Renommee gut zu Gesicht, wenn Schalke international vertreten ist.“

Quelle: SPORT BILD

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte salut in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige