Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Allianz steigt groß beim FC Bayern München ein

Allianz steigt groß beim FC Bayern München ein

Archivmeldung vom 12.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Beleuchtung: für Bayern München (rot), 1860 München (blau) und für neutrale Spiele (z. B. deutsche Nationalmannschaft) (weiß). Bild: Tom from 8L on en.wikipedia
Beleuchtung: für Bayern München (rot), 1860 München (blau) und für neutrale Spiele (z. B. deutsche Nationalmannschaft) (weiß). Bild: Tom from 8L on en.wikipedia

Der Allianz-Konzern wird nach Adidas und Audi der dritte große Teilhaber der FC Bayern AG. Im Zuge einer Kapitalerhöhung erwirbt die Allianz SE einen Anteil von 8,33 Prozent an der FC Bayern München AG zum Preis von 110 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Dienstagabend mit und bestätigte damit einen Bericht der "Bild-Zeitung".

Das zusätzliche Geld will der FC Bayern München zur Tilgung von Verbindlichkeiten und zum Aufbau eines Jugendleistungszentrums verwenden.

Die Namensrechte an der Allianz Arena seien inklusive einer Option bis zum Jahr 2041 gesichert, so der Konzern. Die Allianz Arena sei bereits jetzt "die erfolgreichste Einzelmaßnahme im Marketing der Allianz", so der Versicherer.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte austin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen