Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Gladbach-Torjäger in der Krise – Plea: „Ich spüre keinen Druck“

Gladbach-Torjäger in der Krise – Plea: „Ich spüre keinen Druck“

Archivmeldung vom 20.02.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.02.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Alassane Plea
Alassane Plea

Von Антон Зайцев - soccer.ru, CC BY-SA 3.0, Link

Alassane Plea, Stürmer von Borussia Mönchengladbach, lässt sich von seiner Torkrise nach eigener Aussage nicht beeinflussen. „Ich spüre auf dem Platz keinen Druck, weil alle erwarten, dass ich Tore schieße“, sagt der Franzose in SPORT BILD. „Ich weiß, dass in Gladbach alle hinter mir stehen und dass es auch andere Dinge gibt, die ich für die Mannschaft beisteuern kann.“

In den vergangenen elf Spielen erzielte der Franzose nur zwei Treffer, nachdem er in seinen ersten elf Spielen für den Tabellendritten acht Tore erzielt und drei vorbereitet hatte. Plea sagt aber auch: „Als Stürmer will man immer Tore machen, ich auch.“ Zuletzt hatte der Nationalspieler Frankreichs beim 1:1 der Borussia in Frankfurt erstmals aus Leistungsgründen nicht in der Startelf gestanden.

Quelle: SPORT BILD

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kuba in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige