Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Düsseldorf rettet Unentschieden gegen Fürth

2. Bundesliga: Düsseldorf rettet Unentschieden gegen Fürth

Archivmeldung vom 17.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 23. Spieltag in der 2. Bundesliga hat Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf ein Unentschieden gegen die SpVgg Greuther Fürth gerettet - 1:1 das Resultat.

Die Gäste aus Fürth waren in der 10. Minute durch Maximilian Wittek in Führung gegangen, erst in der 77. Minute gelang der Ausgleich durch Takashi Usami. Damit bleibt Düsseldorf auf Platz eins der Tabelle.

Die weiteren Ergebnisse aus der 2. Liga vom Samstagmittag: FC Ingolstadt - FC St. Pauli 0:1, Arminia Bielefeld - SV Darmstadt 98 2:0, Holstein Kiel - FC Erzgebirge Aue 2:2.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte amber in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige