Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Dortmund besiegt Union

1. Bundesliga: Dortmund besiegt Union

Archivmeldung vom 02.03.2024

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.03.2024 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Mary Smith
Bundesliga
Bundesliga

Lizenz: Fair use
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Am 24. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Union Berlin mit 0:2 gegen Borussia Dortmund verloren. Die Eisernen kamen gut ins Spiel und machten es dem BVB zu Beginn schwierig, sich zu entfalten. Nachdem die Borussen diese erste Drangphase der Hausherren jedoch unbeschadet überstanden hatten, zwangen sie Union zusehends das eigene Spiel auf.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff brachte Karim Adeyemi den BVB in der 41. Minute mit einem Schlenzer in Führung. Anschließend präsentierten sich die Gäste aus dem Ruhrgebiet souverän und kontrollierten das Spiel über weite Teile. In der 90. Minute setzte Ian Maatsen mit seinem Treffer für den BVB den Schlusspunkt in einer doch recht einseitigen Begegnung. Am nächsten Freitag fährt Berlin nach Stuttgart, Dortmund tritt in Bremen an. Die weiteren Begegnungen des Nachmittags: Mainz - Gladbach 1:1, Bochum - Leipzig 1:4, Heidenheim - Frankfurt 1:2, Darmstadt - Augsburg 0:6.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte granat in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige