Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1899 Hoffenheim und Stürmer Babel einigen sich auf Vertragsauflösung

1899 Hoffenheim und Stürmer Babel einigen sich auf Vertragsauflösung

Archivmeldung vom 31.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
TSG 1899 Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim

Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat sich mit Stürmer Ryan Babel auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt. Das teilten die Kraichgauer am Donnerstag mit. Der 25-jährige Niederländer stand seit Januar 2011 in Diensten der TSG und erzielte dabei in 51 Pflichtspielen sechs Tore.

Zuletzt hatte der Niederländer unter TSG-Coach Markus Babbel aber keine Rolle mehr gespielt. Bislang hat sich noch kein neuer Verein für Babel gefunden, der vom FC Liverpool nach Hoffenheim kam.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: