Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Djakpa erleidet Kreuzbandruptur

Djakpa erleidet Kreuzbandruptur

Archivmeldung vom 20.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Eintracht Frankfurt e.V.
Eintracht Frankfurt e.V.

Nach dem heutigen Bundesligaauswärtsspiel gegen den FC Schalke 04 ergab sich bei Eintracht-Profi Constant Djakpa am späten Abend nach einer finalen Untersuchung durch Mannschaftsarzt Dr. Wulf Schwietzer in Frankfurt die Diagnose „vordere Kreuzbandruptur, linkes Knie“.

Chef-Trainer Thomas Schaaf über den nächsten verletzungsbedingten Ausfall: „Für uns alle kommt diese Hiobsbotschaft völlig überraschend, wir sind sehr erschrocken darüber, erneut eine solche Diagnose zu erleben. Wir wünschen uns, dass Constant möglichst schnell wieder bei uns ist und wünschen ihm eine schnelle Genesung.“

Quelle: Eintracht Frankfurt Fußball AG

Videos
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Sollten Sie sich auf COVID 19 testen lassen?
Sollten Sie sich auf COVID-19 testen lassen?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte indem in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen