Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Hannover gewinnt in Kiel

2. Bundesliga: Hannover gewinnt in Kiel

Archivmeldung vom 21.09.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.09.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Zum Auftakt des 7. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat Hannover 96 bei Holstein Kiel mit 2:1 gewonnen.

Damit konnte der unter Druck stehende Hannover-Trainer Mirko Slomka eine Art Befreiungsschlag vollziehen, in der Tabelle rückt Hannover damit vorerst auf Rang elf vor, Kiel bleibt auf Abstiegsrang 16. Ducksch (43.) und Teuchert (52.) besorgten die Treffer für die Gäste aus Niedersachsen, Kiels Lee erzielte in der 63. Minute nur noch den Anschlusstreffer.

Die parallel ausgetragene Partie zwischen dem 1. FC Heidenheim und dem SV Darmstadt 98 endete 1:0.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tundra in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige