Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Sky sichert sich Live-Übertragungsrechte an Champions League für Österreich bis 2018

Sky sichert sich Live-Übertragungsrechte an Champions League für Österreich bis 2018

Archivmeldung vom 20.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der UEFA Champions League
Logo der UEFA Champions League

Der Bezahlsender Sky hat sich die Live-Übertragungsrechte an der Champions League für Österreich bis zum Jahr 2018 gesichert. Das teilte der Fernsehsender am Donnerstag mit. Nachdem sich Sky Deutschland bereits vor wenigen Tagen die exklusiven Pay-TV-Rechte der europäischen Königsklasse für den deutschen Markt sichern konnte, wurde der Rechtevertrag nun auch für Österreich um weitere drei Jahre verlängert.

"Mit der neuen Vereinbarung bestätigen wir unsere Position als klare Nummer 1 in Österreichs Fußball-TV. Als offizieller TV-Partner in Österreich freuen wir uns, unseren Kunden die Spiele aller Weltstars und Publikumslieblinge wie David Alaba weiterhin anbieten zu können", sagte Carsten Schmidt, Sky Vorstand Sport, Ad Sales & Internet.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: