Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Formel 1: Rosberg gewinnt GP von Mexiko

Formel 1: Rosberg gewinnt GP von Mexiko

Archivmeldung vom 02.11.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.11.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Die Formel-1-Weltmeisterschaft 2015 ist die 66. Saison der Formel-1-Weltmeisterschaft.
Die Formel-1-Weltmeisterschaft 2015 ist die 66. Saison der Formel-1-Weltmeisterschaft.

Foto: Morio
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat den Großen Preis von Mexiko gewonnen. Hinter ihm kamen sein Teamkollege Hamilton und Bottas (Williams) auf die Plätze Zwei und Drei.

Hamilton stand bereits seit dem letzten Rennen als Formel-1-Weltmeister fest.

Kvyat, Ricciardo (beide Red Bull), Massa (Williams), Hülkenberg, Pérez (beide Force India), Verstappen (Toro Rosso) und Grosjean (Lotus) komplettierten die Top Ten.

Alonso (McLaren), Räikkönen, Vettel (beide Ferrari) und Nasr (Sauber) beendeten das Rennen nicht.

Es war der erste GP von Mexiko seit 1992.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte domino in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen