Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Lokalmatador Stephan Leyhe gewinnt Willinger Qualifikation

Lokalmatador Stephan Leyhe gewinnt Willinger Qualifikation

Archivmeldung vom 08.02.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.02.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: SC Willingen
Bild: SC Willingen

Unglaublich! Stephan Leyhe hat die Qualifikation beim FIS Skisprung Weltcup in Willingen gewonnen. Er siegt nach einem fulminanten Sprung auf 145,5 Meter und bringt das Stadion in der Willinger Heimat zum Kochen. Dahinter landete mit 138 Metern der Weltcup-Führende Stefan Kraft (122,3 Punkte), dicht gefolgt von dem Slowenen Timi Zajc, der sogar einen halben Meter weiter gesprungen ist, jedoch besseren Wind als der Österreicher hatte (119,4 Punkte).

Mit seinem Topsprung sicherte sich der Lokalmatador Leyhe als Sieger der Qualifikation nicht nur die 3000 Euro Preisgeld, sondern übernimmt auch die Gesamtführung in der Willingen 5-Wertung. Dort liegt er nun mit 9,3 Punkten in Führungen. Was für ein Start in das Willinger Weltcup-Wochenende!

Resultat: Qualifikation

Quelle: SC Willingen

FIS Skisprung Weltcup in Willingen vom 07. bis 09. Februar 2020 Mühlenkopfschanze

Videos
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginn
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginns
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte straff in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige