Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Biathlon: Sachenbacher-Stehle für zwei Jahre gesperrt

Biathlon: Sachenbacher-Stehle für zwei Jahre gesperrt

Archivmeldung vom 16.07.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.07.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Evi Sachenbacher-Stehle Bild: Karl Koch / ExtremNews
Evi Sachenbacher-Stehle Bild: Karl Koch / ExtremNews

Die Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle ist für zwei Jahre gesperrt worden. Das teilte der Biathlonweltverband IBU am Mittwoch mit. Die Sperre gelte rückwirkend zum 17. Februar. Sachenbacher-Stehle war bei den Olympischen Winterspielen im russischen Sotschi positiv auf Methylhexanamin getestet worden.

Nach dem positiven Dopingbefund war sie aus dem deutschen Olympia-Team ausgeschlossen worden. Die Biathletin bestritt jedoch bewusstes Doping. Sie gab an, die verbotene Substanz unbewusst über ein Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen zu haben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginn
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginns
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte irren in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige