Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport MSV Duisburg finanziell gerettet

MSV Duisburg finanziell gerettet

Archivmeldung vom 27.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Meidericher Spielverein 02 e. V. Duisburg (MSV Duisburg)
Meidericher Spielverein 02 e. V. Duisburg (MSV Duisburg)

Der MSV Duisburg steht kurz vor dem finanziellen Durchbruch. Nach Informationen der Rheinischen Post wird der Fußball-Drittligist morgen den Schuldenschnitt verkünden.

Die mehr als 100 Gläubiger werden auf einen Großteil ihres Geldes verzichten. Der Schuldenschnitt wiederum gilt als Signal für die HSH Nordbank als Gläubiger und das Land NRW als Bürge, einer Lösung der Stadionfinanzierung zuzustimmen.

Dabei wird die Stadt Duisburg die Mehrheitsanteile an der Arena für rund 500.000 Euro erwerben und danach die Miete für den MSV von derzeit rund fünf Millionen auf 900.000 Euro im Jahr senken. Einen entsprechenden Ratsbeschluss gab es im Februar. Damit wären für den MSV alle Voraussetzungen erfüllt, die er für die Lizenzierung des Profi-Spielbetriebs benötigt.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: