Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Dortmund im Achtelfinale der Europa League

Dortmund im Achtelfinale der Europa League

Archivmeldung vom 23.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
UEFA Europa-League Logo
UEFA Europa-League Logo

Dortmund hat im Rückspiel der Zwischenrunde gegen Atalanta Bergamo 1:1 unentschieden gespielt - und ist nach dem 3:2 im Hinspiel damit im Achtelfinale der Europa League.

Nachdem Atalantas Rafael Toloi in der 11. Minute den Führungstreffer für die italienischen Gastgeber geschossen hatte, roch es lange nach einem Aus für den BVB, auch weil viele Möglichkeiten frühzeitig liegen gelassen wurden. Der Treffer von Marcel Schmelzer in der 83. Minute brachte die Rettung, obwohl Bergamo aggressiv bis zum Schluss versuchte, mit einem Tor das eigene Weiterkommen zu erreichen.

Einige Dortmunder Fans sorgten durch Beschuss der gegnerischen Fanblöcke mit Pyrotechnik für ein Ärgernis.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kelte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige