Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Bericht: Tuchel als Trainer bei Manchester United im Gespräch

Bericht: Tuchel als Trainer bei Manchester United im Gespräch

Freigeschaltet am 22.04.2024 um 11:44 durch Sanjo Babić
Thomas Tuchel (2021)
Thomas Tuchel (2021)

Foto: Oleg Bkhambri (Voltmetro)
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der scheidende Bayern-Trainer Thomas Tuchel könnte in der kommenden Saison bei Premier-League-Klub Manchester United an der Seitenlinie stehen. Es habe bereits einen ersten Kontakt beider Seiten gegeben, berichtet der "Kicker".

Demnach soll Miteigentürmer und Chemiegigant James Ratcliffe Tuchel enorm schätzen. Er habe sich für den Fall einer Trennung von Trainer Eric ten Hag bezüglich eines potenziellen Engagements für die kommende Saison bei Tuchel erkundigt, schreibt das Magazin. 

Eine Zusage habe es aber noch nicht gegeben: Tuchel beschäftige sich derzeit nur um die restlichen Spiele beim FC Bayern, hieß es. Manchester United droht aktuell die Qualifikation für die Champions League zu verpassen. Trainer Eric ten Hag steht deshalb zunehmend unter Druck. Der FC Bayern München und Tuchel hatten unterdessen bereits vor Wochen angekündigt, dass die Zusammenarbeit im Sommer enden wird. Ein Nachfolger in München steht noch nicht fest.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kaut in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige