Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball: Klose fällt gegen Ukraine aus

Fußball: Klose fällt gegen Ukraine aus

Archivmeldung vom 08.11.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.11.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Miroslav Klose Bild: Paul Blank / de.wikipedia.org
Miroslav Klose Bild: Paul Blank / de.wikipedia.org

Der deutsche Nationalspieler Miroslav Klose fällt im Länderspiel gegen die Ukraine am Freitag in Kiew aus. Das teilte am Montagabend der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Demnach informierte der Stürmer von Lazio Rom Bundestrainer Joachim Löw am Montagabend darüber, dass er wegen einer Sehnenentzündung im linken Knie nicht einsatzfähig sei.

Klose hatte sich zuvor in München bei Nationalmannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt untersuchen lassen. Der 112-fache Nationalspieler soll nun zunächst einige Tage das Training aussetzen. Am Samstag soll der 33-Jährige dann in Hamburg eintreffen und dem Aufgebot für das Länderspiel gegen die Niederlande am 15. November angehören. Auch der Einsatz von Marco Reus ist derzeit fraglich. Telefonisch hatte er Löw am Montagmittag mitgeteilt, dass er derzeit wegen einer Magen– und Darmgrippe im Bett liegt. Eine medizinische Untersuchung durch die Vereinsärzte am Dienstagmorgen soll entscheiden, ob Reus doch noch zum Team stoßen kann.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: