Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Erzgebirge Aue schlägt 1. FC Köln mit 2:0

2. Bundesliga: Erzgebirge Aue schlägt 1. FC Köln mit 2:0

Archivmeldung vom 28.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Im letzten Spiel des dritten Spieltages der zweiten Fußball-Bundesliga hat Erzgebirge Aue den 1. FC Köln am Montagabend mit 2:0 (1:0) geschlagen. An der Tabellenspitze steht aktuell Eintracht Braunschweig, gefolgt von Energie Cottbus und FSV Frankfurt. Schlusslicht der Tabelle ist MSV Duisburg hinter dem 1. FC Köln. Erzgebirge Aue schiebt sich durch den Sieg auf den elften Tabellenplatz.

Bereits in der achten Minute konnten die Gastgeber durch einen Treffer von Müller in Führung gehen. Die Sachsen verlegten sich auf schnellen Angriffs-Fußball und offenbarten durch diese Taktik Schwächen in der Abwehr der Kölner. Das zeigte sich auch beim 2:0, als Savran nach einem Konter von Syxvestr aus kurzer Distanz einnetzte (55.).

Die weiteren Ergebnisse des dritten Spieltages: Hertha BSC - Jahn Regensburg 2:1, Eintracht Braunschweig - SC Paderborn 2:1, SV Sandhausen - Union Berlin 2:0, MSV Duisburg - Dynamo Dresden 1:3, Energie Cottbus - FC St. Pauli 2:0, 1. FC Kaiserslautern - 1860 München 0:0, VfL Bochum - VfR Aalen 0:1, FC Ingolstadt - FSV Frankfurt 0:2.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: