Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Sky Experte Marc Surer vor dem Bahrain-Rennen: "Für Rosberg wächst die Gefahr, bei Mercedes zur offiziellen Nummer 2 zu werden."

Sky Experte Marc Surer vor dem Bahrain-Rennen: "Für Rosberg wächst die Gefahr, bei Mercedes zur offiziellen Nummer 2 zu werden."

Archivmeldung vom 16.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Rosberg beim Großen Preis von Singapur 2014
Rosberg beim Großen Preis von Singapur 2014

Foto: Morio
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Nur eine Woche nach dem Rennen in Shanghai macht die Formel 1 am Wochenende Halt in Bahrain. Vor dem vierten Rennen der noch jungen Saison hängt der Haussegen bei Mercedes schon wieder schief, Sebastian Vettel und Ferrari wollen die bisherige Saisonleistung bestätigen.

Für die Vorwürfe Nico Rosbergs gegenüber Teamkollege Lewis Hamilton hat Sky Experte Marc Surer kein Verständnis: "Sowas habe ich noch nie gehört. Ein Fahrer beklagt sich darüber, dass ein anderer Fahrer vor ihm zu langsam fährt. Wenn jemand langsam fährt, kann man ihn überholen, aber Rosberg hat es nicht mal versucht. Das ist einfach lächerlich. Ich glaube, er ist frustriert und verärgert. Aber wenn er nicht angreift, kann er auch nicht das Rennen gewinnen."

Zuversichtlich ist der ehemalige Formel-1-Fahrer bezüglich der Aussichten Ferraris, den Abstand auf Mercedes weiter zu verkürzen. "Die Chancen sind groß, weil Ferrari noch mehr Möglichkeiten als Mercedes hat, den Motor zu verbessern. Außerdem fehlt besonders im Rennen nicht mehr viel, bis man mit Mercedes auf Augenhöhe fährt. Damit wächst die Gefahr für Rosberg, bei Mercedes zur offiziellen Nummer 2 degradiert zu werden."

Das ganze Interview mit Sky Experte Marc Surer ist unter sky.de/formel1 abrufbar.

Quelle: Sky Deutschland (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: