Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Japan plant Olympische Sommerspiele ohne Zuschauer

Japan plant Olympische Sommerspiele ohne Zuschauer

Archivmeldung vom 18.06.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.06.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio
Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio

Lizenz: Logo
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Experten der japanischen Regierungsarbeitsgruppe zur Eindämmung des Coronavirus halten die für den Sommer geplanten Olympischen Sommerspiele in Tokio ohne Zuschauer für wünschenswert. Darüber berichtet die japanische Nachrichtenagentur „Kyodo“.

Weiter heißt es diesbezüglich auf deren deutschen Webseite: "Aus Sicht der Experten besteht bei der Durchführung der Spiele ohne Zuschauer nur ein minimales Risiko, sich mit Corona anzustecken. Aus diesem Grund sei dies die denkbar beste Option, teilte die Nachrichtenagentur unter Berufung auf Experten mit.

Das Vorstandsmitglied des Japanischen Olympischen Komitees Seiko Hashimoto wies darauf hin, dass sie erst am Morgen des 18. Juni das Vorschlagspaket erhalten hätten. Es werde in der bevorstehenden Sitzung der Olympia-Organisatoren demnächst behandelt. Dabei ist nicht ausgeschlossen, dass sich die Regierung gegen die Empfehlung positionieren und bis zu 10.000 Zuschauer auf den Tribünen zulassen könnte.

Während ausländische Zuschauer bereits von der Teilnahme ausgeschlossen sind, wollen die Organisatoren – darunter die Regierungen von Japan und Tokio sowie das Internationale Olympische Komitee – voraussichtlich am Montag entscheiden, wie viele einheimische Fans zugelassen werden.

Am 17. Juni hatte der japanische Ministerpräsident, Yoshihide Suga, bekannt gegeben, dass für die Olympischen Spiele in Tokio die gleichen Regeln gelten sollen, wie für die Durchführung von sportlichen Veranstaltungen unter Pandemiebedingungen in Japan. Die einheimischen Zuschauer dürften den Wettbewerb bei Befolgung bestimmter Vorschriften besuchen.

Die Regierung hatte am Donnerstag beschlossen, den Ausnahmezustand für Tokio und acht weitere Präfekturen wie geplant am Sonntag zu beenden und die meisten Gebiete bis zum 11. Juli in einen Quasi-Ausnahmezustand zu versetzen. "

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Inelia Benz: "Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
"Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gierte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige