Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Bremen gewinnt gegen Düsseldorf

1. Bundesliga: Bremen gewinnt gegen Düsseldorf

Archivmeldung vom 08.12.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.12.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Zum Auftakt des 14. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Werder Bremen seine Negativ-Serie mit fünf Spielen ohne Sieg beendet und gegen Fortuna Düsseldorf mit 3:1 gewonnen.

Werders Kevin Möhwald brachte die Gastgeber in der 20. Minute in Führung, Düsseldorfs Dodi Lukebakio Ngandoli konnte in der 43. zunächst per verwandeltem Elfmeter ausgleichen. In der zweiten Hälfte übernahm Werder wieder sofort das Kommando, ein Doppelpack von Martin Harnik (72.) und dem sonst in der Werder-Jugendmannschaft spielenden Josh Sargent (78. Minute) brachte schließlich die deutliche Entscheidung.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Gesprächskreis "impffrei gesund"
36399 Freiensteinau - OT Ober-Moos
23.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige