Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Felix Loch gewinnt erste Medaille für Deutschland

Felix Loch gewinnt erste Medaille für Deutschland

Archivmeldung vom 10.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Logo der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi
Logo der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi

Rodler Felix Loch hat am Sonntag die erste Medaille für die deutsche Mannschaft gewonnen. Im Einsitzer holte der 24-Jährige bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi die Goldmedaille mit einem Vorsprung von 0,476 Sekunden vor dem Russen Albert Demtschenko. Bronze ging an den Italiener Armin Zöggeler.

Als zweitbester Deutscher erreichte Andi Langenhan Platz vier. Es ist bereits die zehnte olympische Goldmedaille für die Deutschen in dieser Disziplin.

Loch hatte schon bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver die Goldmedaille im Einsitzer gewonnen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tapst in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige