Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: RB Leipzig geht gegen Sandhausen unter

2. Bundesliga: RB Leipzig geht gegen Sandhausen unter

Archivmeldung vom 09.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 32. Spieltag in der 2. Liga ist RB Leipzig gegen Sandhausen mit einem 0:4 regelrecht untergegangen und hat die höchste Saisonniederlage für sich verbucht. In den beiden anderen Freitagspartien spielten Fortuna Düsseldorf - VfR Aalen 0:2 und FSV Frankfurt - TSV 1860 München 0:1.

Die Sachsen hatten einen Aufstieg für sich offenbar schon abgehakt und sich von Anfang an sichtlich keinerlei Mühe gegeben. Für Sandhausen traf unterdessen Thiede in der 36. Minute, Bouhaddouz legte in Minute 54, 59 und 74 nach.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: