Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport EM-Qualifikation: Deutschland gewinnt in Estland

EM-Qualifikation: Deutschland gewinnt in Estland

Archivmeldung vom 14.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
EM 2020
EM 2020

Bild: UEFA

In der Qualifikation für die Fußball-Europameisterschaft hat Deutschland in Estland mit 3:0 gewonnen. In der 14. Minute sah der deutsche Nationalspieler Emre Can nach einer Grätsche gegen Estlands Frank Liivak die Rote Karte.

Das erste Tor der Partie fiel in der 52. Minute: Ein Schuss von Ilkay Gündogan traf Marco Reus in die Hacken und der abgefälschte Ball landete im Tor der Gastgeber. Gündogan traf in der 57. Minute erneut. Sein Schuss nach einem Zuspiel von Reus wurde wieder abgefälscht, diesmal durch den estländischen Nationalspieler Karol Mets. Der eingewechselte Timo Werner baute in der 71. Minute die Führung der deutschen Nationalmannschaft nach einer Vorlage von Gündogan weiter aus.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Symbolbild
Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte chip in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige