Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Dortmund zerlegt Stuttgart

1. Bundesliga: Dortmund zerlegt Stuttgart

Archivmeldung vom 02.11.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.11.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Zu Beginn des 11. Spieltages in der Bundesliga hat Dortmund gegen Stuttgart mit 6:1 gewonnen und die Partie damit nach einem Rückstand gedreht. Damit ist Dortmund zumindest für eine Nacht wieder Tabellenführer.

Haggui hatte in der 13. Minute zunächst die Führung für die Schwaben erzielt, die eine vergleichsweise gute erste Halbzeit spielten. Sokratis (19.) und Reus (22.) sorgten dann doch für die BVB-Führung, bevor Stuttgart in der zweiten Halbzeit regelrecht zusammenbrach. Lewandowski (54., 56. und 72.) und Aubameyang (81.) legten für den BVB nach.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: