Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball: Hoffenheim-Keeper Wiese muss zwei Wochen pausieren

Fußball: Hoffenheim-Keeper Wiese muss zwei Wochen pausieren

Archivmeldung vom 18.09.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.09.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
TSG 1899 Hoffenheim
TSG 1899 Hoffenheim

Der Torhüter von 1899 Hoffenheim, Tim Wiese, muss voraussichtlich die nächsten zwei Wochen verletzungsbedingt pausieren. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, zog sich der Schlussmann in der Partie gegen den SC Freiburg, die die Sinsheimer am Sonntag mit 3:5 verloren hatten, einen Muskelfaserriss im rechten Adduktorenbereich zu. Dies habe eine Untersuchung beim Mannschaftsarzt von Hoffenheim ergeben.

Bei der dritten Saisonniederlage des Teams von Trainer Markus Babbel hatte Wiese zwei Gegentore verschuldet. Hoffenheim steht nach drei Spieltagen auf dem letzten Platz in der Tabelle und hat bislang keinen einzigen Punkt auf dem Konto. Überdies weist 1899 die schlechteste Tordifferenz aller Bundesligavereine auf.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte siegen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige