Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Europa-League-Qualifikation: Frankfurt zieht in dritte Runde ein

Europa-League-Qualifikation: Frankfurt zieht in dritte Runde ein

Archivmeldung vom 02.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
UEFA Europa-League Logo
UEFA Europa-League Logo

Im Rückspiel der zweiten Runde der Qualifikation für die Europa League hat Eintracht Frankfurt gegen den FC Flora Tallinn mit 2:1 gewonnen. Nach dem 2:1-Erfolg in Tallinn zog die Eintracht durch den 2:1-Heimsieg im Rückspiel in die dritte Runde der Europa-League-Qualifikation ein.

In der 37. Minute erzielte Goncalo Paciencia das Führungstor für Frankfurt. Nach einer Flanke von Frankfurts Verteidiger Danny da Costa von der rechten Seite war Paciencia acht Meter vor dem kurzen Pfosten schneller am Ball und köpfte ihn ins flache lange Eck. Vlasiy Sinyavskiy gelang in der 40. Minute der Ausgleichstreffer für den FC Flora. Talinns Mittelfeldspieler Konstantin Vassiljev hatte mit einer präzisen Flanke seinen Teamkollegen Sinyavskiy an der linken Ecke des Strafraums bedient, der nach innen zog und das Leder aus gut 15 Metern mit dem rechten Innenrist genau ins obere rechte Eck schlenzte. In der 54. Minute erzielte erneut der Frankfurter Stürmer Paciencia das Führungstor per Elfmeter. Zuvor hatte Talinns Mittelfeldspieler Henri Järvelaid einen Schuss von Eintracht-Verteidiger da Costa aus 25 Metern im eigenen Strafraum mit dem rechten Arm abgewehrt, weswegen der Schiedsrichter Jörgen Burchardt auf den Punkt zeigte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte napalm in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige