Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Dortmund gewinnt Geisterderby gegen Schalke

1. Bundesliga: Dortmund gewinnt Geisterderby gegen Schalke

Freigeschaltet am 16.05.2020 um 17:38 durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Nach über zwei Monaten Corona-Zwangspause hat die Fußball-Bundesliga am Samstag ohne Zuschauer und mit zahlreichen Infektionsschutzsauflagen den 26. Spieltag gestartet. Borussia Dortmund gewann vor leeren Rängen gegen Schalke 04 mit 4:0.

Vor dem Stadion blieb es ruhig, der befürchtete Fan-Ansturm blieb aus. Mit dem Sieg behauptet der BVB Platz zwei einer Tabelle, von der offen ist, wann sie ein Saisonende erleben wird. Erling Haaland (29.), Raphael Guerreiro (45. und 63.) und Thorgan Hazard (48. Minute) schossen die BVB-Treffer, Schalke hatte nichts entgegenzusetzen.

Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: RB Leipzig - SC Freiburg 1:1, FC Augsburg - VfL Wolfsburg 1:2, 1899 Hoffenheim - Hertha BSC 0:3, Fortuna Düsseldorf - SC Paderborn 07 0:0.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"
Symbolbild
Die Goldene Blume
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wenden in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige