Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Tabellenführer Dortmund gewinnt

1. Bundesliga: Tabellenführer Dortmund gewinnt

Archivmeldung vom 06.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 7. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat der aktuelle Tabellenführer Borussia Dortmund mit einem 4:3 gegen Augsburg gewonnen.

Dann ging es rasant weiter: In der 72. Minute der erneute Führungstreffer durch Augsburgs Philipp Max, in der 80. Minute zum zweiten Mal der Ausgleich durch Paco Alcácer. Vier Minuten später ging Dortmund dann erstmals in dieser Partie durch Mario Götze in Führung, die Augsburger glichen 180 Sekunden später durch Michael Gregoritsch aus. Paco Alcácer erlöste in der sechsten Minute der Nachspielzeit die BVB-Fans und traf aus einem Freistoß.

Damit kann der FC Bayern auch mit einem Sieg gegen Gladbach an diesem Wochenende nicht vorbeiziehen.

Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: Hannover 96 - VfB Stuttgart 3:1, FSV Mainz 05 - Hertha BSC 0:0, Fortuna Düsseldorf - FC Schalke 04 0:2.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem angefügten Video
Die Kaste als geistiges Niveau
Buchcover "Krebs? Na und?" von Karma Singh
Krebs? Na und?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte segelt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige