Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Tesla plant doch kein Werk in Deutschland

Tesla plant doch kein Werk in Deutschland

Archivmeldung vom 15.03.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.03.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Das T im Logo von Tesla soll einen Sektor des Querschnitts eines Elektromotors darstellen
Das T im Logo von Tesla soll einen Sektor des Querschnitts eines Elektromotors darstellen

Foto: FlickreviewR
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der US-Elektroauto-Hersteller Tesla will offenbar doch kein Werk in Deutschland bauen. Er könne "weder bestätigen, dass überhaupt eine Fabrik in Deutschland eröffnet wird, noch wann", sagte ein Tesla-Sprecher dem Nachrichtenmagazin Focus. Tesla-Chef Elon Musk hatte im Juni 2018 angekündigt, eine sogenannte "Gigafactory" in Europa eröffnen zu wollen.

Tesla habe Kontakt zu verschiedenen Standorten in Europa, neben Deutschland zum Beispiel auch in den Niederlanden und Polen, so der Sprecher weiter. Auch aus dem Bundeswirtschaftsministerium hieß es, von Plänen Teslas zur Errichtung eines Werkes in Deutschland sei nichts bekannt. Genauso seien die Aussagen von den Staatskanzleien der Bundesländer Bayern, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen, berichtet das Nachrichtenmagazin Focus. Alle vier Bundesländer hätten sich Hoffnungen darauf gemacht, dass Tesla das Werk in ihrem Bundesland bauen würde.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige