Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Play-offs zur Champions League: Schalke trifft auf Metalist Charkow

Play-offs zur Champions League: Schalke trifft auf Metalist Charkow

Archivmeldung vom 09.08.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.08.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der UEFA Champions League
Logo der UEFA Champions League

Der FC Schalke 04 trifft in den Play-offs zur Champions League auf den ukrainischen Verein Metalist Charkow. Das ergab die Auslosung am Freitag im schweizerischen Nyon. Das Hinspiel findet am 20./21. August in Gelsenkirchen statt, dass Rückspiel dann eine Woche später in Charkow.

"Das ist der stärkste Gegner, den wir hätten ziehen können. Sie sind schwer einzuschätzen", sagte Schalkes Manager Horst Heldt.

Ob die "Knappen" tatsächlich gegen Charkow antreten, ist aber noch offen. Die UEFA ermittelt gegen die Ukrainer wegen Spielmanipulation, im Fall einer Verurteilung könnte der Verein von allen internationalen Wettbewerben ausgeschlossen werden. Der Fall soll am 13. August verhandelt werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: