Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Hannover 96: Freundschaftsspiel beim Rotenburger SV wird verlegt

Hannover 96: Freundschaftsspiel beim Rotenburger SV wird verlegt

Archivmeldung vom 18.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Hannover 96 Logo
Hannover 96 Logo

Das für den kommenden Sonntag, 24. Mai 2015, geplante Freundschaftsspiel von Hannover 96 beim Rotenburger SV wird verlegt und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Darauf verständigten sich heute 96-Sportdirektor Dirk Dufner und RSV-Organisator Paul Metternich in einem persönlichen Gespräch.

"Unsere sportlich noch offene Situation veranlasst uns zu dieser Entscheidung der Vernunft. Herr Metternich hat mit seinem Klub großes Verständnis für Hannover 96 gezeigt. Dafür sind wir dankbar", erläutert Dirk Dufner. "Wir kommen sehr gerne zu einem späteren Zeitpunkt nach Rotenburg, um dort gegen den RSV zu spielen."

Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Hannover 96 und der Rotenburger SV werden sich dazu abstimmen. Bereits gekaufte Tickets für diese Begegnung behalten ihre Gültigkeit.

Quelle: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hornig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige