Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport HSV gewinnt Turnier in Südkorea

HSV gewinnt Turnier in Südkorea

Archivmeldung vom 23.07.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.07.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.

Der Hamburger SV hat ein internationales Turnier in Südkorea gewonnen. Im Finale in Suwon setzte sich das Team von Trainer Thorsten Fink mit 1:0 gegen den südkoreanischen Rekordmeister Seongnam Ilhwa Chunma FC durch.

Den entscheidenden Treffer erzielte der Schwede Marcus Berg in der 81. Minute, lediglich acht Minuten nachdem der Stürmer eingewechselt worden war. Durch den Turniersieg erhält der Traditionsklub eine Erfolgsprämie in Höhe von umgerechnet 1,23 Millionen Euro, die nun für dringend benötigte Verstärkungen ausgegeben werden soll.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte volant in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige