Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Deutsche Rodler holen vierte Goldmedaille

Deutsche Rodler holen vierte Goldmedaille

Archivmeldung vom 13.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi
Logo der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi

Die deutschen Rodler Natalie Geisenberger, Felix Loch, Tobias Wendl und Tobias Arlt haben am Donnerstag bei den Olympischen Winterspielen im russischen Sotschi in der Staffel die vierte Goldmedaille für das deutsche Rodelteam gewonnen. Silber ging an das Team aus Russland, das lettische Team sicherte sich die Bronzemedaille.

Nachdem bereits Tobias Wendl und Tobias Arlt im Zweisitzer, Natalie Geisenberger und Felix Loch jeweils im Einsitzer Gold geholt hatten, waren sie als klare Favoriten in das Rennen gegangen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte isotop in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige