Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Düsseldorf spielt nur Remis in Ingolstadt

2. Bundesliga: Düsseldorf spielt nur Remis in Ingolstadt

Archivmeldung vom 04.02.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.02.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Logo Fußballbundesliga
Logo Fußballbundesliga

In der 2. Fußball-Bundesliga ist Tabellenführer Fortuna Düsseldorf beim FC Ingolstadt nicht über ein 1:1-Untenschieden (1:1) hinaus gekommen. Mit dem Remis bleibt die Fortuna an der Tabellenspitze, Ingolstadt steht auf Rang 16. In der zweiten Samstagspartie bezwang Alemannia Aachen den FC St. Pauli mit 2:1 (2:1).

In der ersten Hälfte gingen die "Schanzer" durch ein Tor von José Alex Ikeng (24.) zunächst in Führung, der Fortuna gelang durch Jens Langeneke (FE/30.) jedoch der schnelle Ausgleich. In der zweiten Halbzeit drängten die Düsseldorfer auf die Führung, fanden jedoch gegen die meist gut stehenden Bayern keine Mittel. Fortuna-Kapitän Andreas Lambertz sah zudem in der 67. Minute nach einer Auseinandersetzung mit Ikeng die Gelb-Rote Karte.

Bereits am Freitagabend siegte Paderborn gegen Union Berlin mit 3:2, Dynamo Dresden bezwang Greuther Fürth mit 3:1. Der MSV Duisburg unterlag dem FSV Frankfurt mit 1:2. Am Sonntag trifft der Karlsruher SC auf Erzgebirge Aue, Eintracht Frankfurt auf Eintracht Braunschweig und der VfL Bochum auf Hansa Rostock. Am Montag beschließen 1860 München und Energie Cottbus den 20. Spieltag der 2. Liga.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sinnen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige