Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Sébastian Haller erster Eintracht-Neuzugang

Sébastian Haller erster Eintracht-Neuzugang

Archivmeldung vom 15.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.05.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Eintracht Frankfurt e.V.
Eintracht Frankfurt e.V.

Mit Sébastien Haller kann die Eintracht Frankfurt Fußball AG ihren ersten Neuzugang für die Saison 2017/2018 verbuchen: Der französische U21-Nationalspieler (20 Spiele / 13 Tore) wechselt vom FC Utrecht an den Main und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

In der laufenden Saison markierte der Rechtsfuß in 32 Ligaspielen bislang 13 Treffer und leistete sechs Torvorlagen. Haller, der alle Junioren-Auswahlmannschaften Frankreichs durchlief, besitzt neben der französischen auch die Staatsbürgerschaft der Elfenbeinküste. In der Saison 2015/2016 bestach der großgewachsene Spieler mit 24 Treffern in 42 Spielen.

„Wir wollten uns in der Offensive verstärken und die Qualität weiter erhöhen,“ begründet Fredi Bobic den Transfer. Der Vorstand Sport fügt weiterhin an: „Mit Sébastian haben wir unseren absoluten Wunschspieler bekommen, den wir über die gesamte Saison beobachtet haben. Wir sind sicher, dass er sich exzellent in die Mannschaft einfügen und uns große Freude bereiten wird.“

Sébastien Haller, der als vielversprechendes Talent gilt und 2015 zum Spieler des Jahres der Utrechter Fans gewählt wurde, gibt sich bescheiden: „Ich freue mich sehr darauf mit meinem neuen Team auf dem Platz stehen zu können. Für mich war der nächste Schritt in meiner Karriere wichtig – in Frankfurt kann ich mich weiterentwickeln und von den erfahrenen Spielern lernen. Ich bin glücklich in die Bundesliga wechseln zu können und blicke dieser Herausforderung voller Vorfreude entgegen.“

Sébastian Haller, der auch bei seinem Heimatverein AJ Auxerre eine sehr gute Torquote hatte, wird zum Trainingsauftakt Ende Juni zur Mannschaft stoßen.

Daten und Fakten Sébastian Haller

Aussprache: Sébastian Allär
Geburtsdatum: 22.06.1994
Geburtsort: Ris-Orangis Frankreich
Alter: 22
Größe: 1,90 m
Nationalität: Frankreich / Elfenbeinküste
Position: Sturm
Fuß: rechts
Aktueller Verein: FC Utrecht

Quelle: Eintracht Frankfurt Fußball AG

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte herbst in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige