Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Frankfurt gewinnt auf Schalke

1. Bundesliga: Frankfurt gewinnt auf Schalke

Archivmeldung vom 28.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Zum Auftakt des 18. Spieltages in der Bundesliga hat Eintracht Frankfurt am Freitagabend auf Schalke mit 1:0 gewonnen.

Alexander Meier hatte die Gäste in der 33. Minute in Führung gebracht, bei der es dann zum Glück der Eintracht auch blieb. Die meiste Zeit war die Partie nämlich ausgeglichen, was sich in besonders wenigen Torchancen ausdrückte. Dem Treffer von Meier war zudem eine zweifelhafte Aktion zwischen Abraham und Naldo vorangegangen, die aber nicht gepfiffen wurde. Gegen Ende wurde Schalke immer ideenloser, sodass der Sieg schließlich in Ordnung ging. Von den Schalker Fans gab es zum Abschluss Pfiffe.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte peer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige