Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport VfL Wolfsburg: Pablo Thiam bleibt Hauptverantwortlicher der U23

VfL Wolfsburg: Pablo Thiam bleibt Hauptverantwortlicher der U23

Archivmeldung vom 29.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch HB

Der ehemalige Bundesliga-Profi Pablo Thiam bleibt beim VfL Wolfsburg sportlicher Leiter für die U23-Regionalligamannschaft von Trainer Lorenz-Günther Köstner. Thiam, der insgesamt 311 Bundesligaspiele bestritt und 2008 seine Karriere beim VfL beendet hatte, übernimmt darüber hinaus innerhalb des Profibereichs repräsentative Aufgaben bei den Champions-League-Auftritten des VfL.

"Unsere U23 ist ein wichtiger Baustein. Pablo Thiam hat sich schon in der vergangenen  Saison in diesem Bereich stark eingebracht. Er wird seine Aufgabe künftig mit noch mehr Eigenverantwortung ausführen",  so VfL-Cheftrainer und Geschäftsführer Armin Veh.

Pablo Thiam: "Bei der U23 sehe ich mein Aufgabenfeld. Die Arbeit mit den jungen Spielern macht mir großen Spaß. Unser Ziel ist es, die Mannschaft in die Spitze der Regionalliga zu führen."

Quelle:  VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte basis in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige