Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Bayern spielen im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Lotte oder Dortmund

Bayern spielen im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Lotte oder Dortmund

Archivmeldung vom 02.03.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.03.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
DFB-Pokal Logo Bild: DFB
DFB-Pokal Logo Bild: DFB

Im Halbfinale des DFB-Pokals trifft der FC Bayern München auf die Sportfreunde Lotte oder Borussia Dortmund. Das ergab die Auslosung am Mittwochabend in der ARD, wobei das Los von "Glücksfee" Matthias Sammer unter den Augen von DFB-Vizepräsident Peter Frymuth gezogen wurde. Weil das Pokal-Viertelfinale zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund verschoben wurde, starteten die beiden Mannschaften auf einem Los.

Wenn Lotte die Partie gewinnt, hat der Drittligist auch im Halbfinale automatisch Heimrecht, ansonsten muss der BVB nach München fahren. Borussia Mönchengladbach hat im zweiten Halbfinale Heimrecht gegen Eintracht Frankfurt.

Die am Abend ausgelosten Partien finden am 25. und 26. April 2017 statt. Das Finale ist am 27. Mai im Olympiastadion in Berlin.

Als Nachholtermin für das Viertelfinale zwischen Lotte und Dortmund ist der 14. März im Gespräch.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dehnt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige