Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Medien: Arsenal an Rode interessiert

Medien: Arsenal an Rode interessiert

Archivmeldung vom 26.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Eintracht Frankfurt e.V.
Eintracht Frankfurt e.V.

Der FC Arsenal ist offenbar an einer Verpflichtung von Sebastian Rode von Eintracht Frankfurt interessiert. Arsenal-Coach Arsene Wenger werde im Sommer ein Angebot über 8,7 Millionen Euro für den 22-jährigen Mittelfeldspieler abgeben, wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet.

Der Marktwert von Rode, der in Frankfurt noch bis zum Sommer 2014 unter Vertrag steht, wird auf rund 6,5 Millionen Euro geschätzt. Zuletzt hatten auch der FC Bayern München und Borussia Dortmund Interesse an den Diensten von Rode bekundet. Arsenal droht die achte titellose Saison in Folge, weshalb Wenger seinen Kader im Sommer kräftig verstärken will und dafür angeblich 80 Millionen Euro zur Verfügung hat.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lied in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige