Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport IOC-Präsident Thomas Bach in Kiew

IOC-Präsident Thomas Bach in Kiew

Archivmeldung vom 04.07.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.07.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
IOC-Präsident Thomas Bach bei Wladimir Selenskij
IOC-Präsident Thomas Bach bei Wladimir Selenskij

Bild: Eigenes Werk /SB

IOC-Präsident Thomas Bach traf sich laut dpa mit dem ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenskij. Dabei begrüßte Selenskij den Ausschluss russischer und weißrussischer Sportler von vielen Turnieren. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Der deutsche IOC-Präsident wiederum versicherte Kiew der Solidarität des Internationalen Olympischen Komitees. "Wir unterstützen sie so, dass wir eine starke, erfolgreiche, stolze ukrainische Olympia-Nationalmannschaft bei den Olympischen Sommerspielen 2024 in Paris und den Olympischen Winterspielen 2026 in Mailand und Cortina sehen können", sagte er. Praktisch bedeutet das eine Verdreifachung der Mittel für mögliche ukrainische Olympiateilnehmer.

Das IOC hatte bereits 2018 die russische Nationalmannschaft von der Teilnahme an olympischen Spielen ausgeschlossen; damals wurde das mit Doping begründet; dem Ausschluss ging eine von US-amerikanischen Institutionen getragene Kampagne voraus. Seitdem dürfen russische Sportler nur noch unter einer neutralen Fahne an den Spielen teilnehmen.

IOC-Präsident Thomas Bach hatte erst Anfang Juni diesen Jahres auf einer Veranstaltung erklärt, die Verbände sollten sich nicht von der Politik beeinflussen oder instrumentalisieren lassen. Er wandte sich insbesondere gegen den völligen Ausschluss russischer Sportler in Wimbledon.

"Wenn sie dieses Tor öffnen, sind es heute Russland und Belarus, morgen ist es ihr Land, es gibt kein Land auf der Welt, das von jeder anderen Regierung geliebt wird", zitierte ihn damals die Welt."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte revier in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige