Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: HSV verliert gegen FC Bayern mit 1:2

1. Bundesliga: HSV verliert gegen FC Bayern mit 1:2

Archivmeldung vom 23.01.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.01.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Im ersten Rückrundenspiel der Fußball-Bundesliga hat der Hamburger SV gegen den FC Bayern München mit 1:2 verloren.

Die Gastgeber starteten stark und machten wenig Fehler gegen den Rekordmeister und Tabellenführer. Nach einer guten halben Stunde wurde Müller vom Hamburger Keeper eindeutig gefoult. Den darauffolgenden Elfmeter verwandelte Lewandowski in der 37. Minute sicher zur Führung für den FCB. Kurz nach der Pause beging Thiago ein Foul an dem Kroaten Ilicevic. Den anschließenden Freistoß verwandelte Hunt in der 53. Minute zum Ausgleich für die Hamburger. Nur acht Minuten später schoss Müller auf das Tor der Gastgeber und Lewandowski fälschte den Ball zum 1:2 für die Bayern ab.

Die Münchner bauen damit ihren Vorsprung auf elf Punkte vor dem Tabellenzweiten Dortmund aus. Das Team von Thomas Tuchel ist am Samstag zu Gast in Gladbach.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bowle in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige