Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Polizeibericht: Fußball-EM in Frankreich Bühne für Terroristen

Polizeibericht: Fußball-EM in Frankreich Bühne für Terroristen

Archivmeldung vom 27.02.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.02.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Europameisterschaft 2016
Logo der Fußball-Europameisterschaft 2016

Die Fußballeuropameisterschaft in Frankreich könnte laut eines vertraulichen "Lageberichts" der Zentralen Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) in Duisburg wegen der hohen öffentlichen Wahrnehmung eine "ideale `Bühne‘" für islamistische Gruppen darstellen.

"Ein erfolgreicher Anschlag auf Mannschaften von `Kreuzfahrernationen‘, zu denen Deutschland ebenfalls gezählt wird, hätte dabei besondere Symbolwirkung", heißt es dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" zufolge in dem Papier. Für das deutsche Team und seine Fans bestehe eine "anhaltend hohe abstrakte Gefahr". Die EM könnte zudem zahlreiche Hooligans aus Deutschland anziehen: Das Turnier sei eine "sehr attraktive Veranstaltung" für Krawalltouristen, heißt es laut "Spiegel" weiter in dem Bericht. Wie viele Schläger sich mit Auto, Bus oder Bahn auf den Weg ins Nachbarland machen, darüber gebe es bislang nur vage Erkenntnisse. Immerhin seien bis Anfang Februar bereits bei 29 einschlägig bekannten Personen sogenannte Gefährderansprachen erfolgt.

Bei der Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich war bei Ausschreitungen nach einer Partie in Lens ein Gendarm von Hooligans aus Deutschland fast totgeprügelt worden. Um diesmal Gewaltexzesse zu verhindern, sollen acht szenekundige Beamte während der Zeit der EM in Frankreich arbeiten und die örtlichen Einsatzkräfte mit Informationen versorgen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reife in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige