Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Freund erneut auf dem Podest – Vogt wird Fünfte

Freund erneut auf dem Podest – Vogt wird Fünfte

Archivmeldung vom 03.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Severin Freund Bild: DSV
Severin Freund Bild: DSV

Beim Weltcupspringen in Willingen ist Severin Freund erneut Zweiter geworden. Der Rastbüchler zeigte vor allem im Finale trotz schlechten Windes einen hervorragenden Sprung und verbesserte sich damit von Rang drei auf zwei. Der Sieger hieß wieder Kamil Stoch (POL), Dritter wurde Peter Prevc (SLO). Bei den Damen ist Carina Vogt in Hinzenbach (AUT) als beste Deutsche auf Platz fünf gelandet.

Neben Severin Freund zeigte Andreas Wellinger eine gute Leistung. Zwar reichte es im Zwischenklassement nur zu Rang 18, im Finale machte der Ruhpoldinger jedoch Plätze gut und schloss als Zehnter die Top-Ten ab. Andreas Wank und Richard Freitag hatten Pech, als Zehnter und Neunter der Vorrunde machte sie keine größeren Fehler, landeten aber aufgrund der Bedingungen auf den Plätzen 23 und 21. Marinus Kraus wurde 26., Michael Neumayer 29.

Vogt bleibt weltspitze

Bei den Damen siegte in Hinzenbach (AUT) erneut Sara Takanashi (JPN), obwohl sie nach der ersten Runde hinter der Lokalmatadorin Daniela Iraschko-Stolz zurücklag. Iraschko-Stolz wurde Zweite vor der Finnin Julia Kykkaenen. Carina Vogt ging als Viertletzte auf die Schanze, musste sich aber beim letzten Weltcupspringen vor Olympia mit Platz fünf zufrieden geben. Eine sehr gute Leistung lieferte Anna Häfele aus Willingen ab, die Neunte wurde. Katharina Althaus und Ramona Straub platzierten sich als 13. und 15. in der oberen Hälfte der Finalteilnehmerinnen. Ulrike Gräßler wurde 18., Anna Rupprecht 27.

Quelle: DSV

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kantor in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen