Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Karl-Heinz Rummenigge: "Mario Gomez wird kein zweiter Podolski"

Karl-Heinz Rummenigge: "Mario Gomez wird kein zweiter Podolski"

Archivmeldung vom 12.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Viel Zoff um Trainer Jürgen Klinsmann und kein Titel - eine verkorkste Saison für den FC Bayern? "Ein zweiter Platz ist kein Drama", beschwichtigt der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge im Gespräch mit TV Movie DIGITAL. Schließlich habe man die direkte Champions-League-Qualifikation geschafft.

Zwar sei das Jahr mit Klinsmann sehr unruhig gewesen, doch die Mannschaft habe immer wieder Qualitäten gezeigt, gerade auch in der Schlussphase mit Jupp Heynckes. "Da hat man gesehen, dass die Deutsche Meisterschaft möglich gewesen wäre."

In der kommenden Saison soll nun Coach Louis van Gaal die Münchner zum Titel führen. "Van Gaal hat eine klare Handschrift", lobt Rummenigge. "Er legt großen Wert auf Disziplin, taktische Feinheiten. Ich bin sicher, er wird uns einen Schub geben." Neuer Hoffnungsträger im Kader: Stürmer Mario Gomez. "Mario wird kein zweiter Podolski", verspricht der Bayern-Vorstand. Anders als seinerzeit der sehr junge Podolski komme Gomez als gestandener Spieler zum FCB. "Wir sind überzeugt, dass er optimal zu uns passt."

Weitere Neuzugänge ständen noch ins Haus. "Wir wollen uns aber nicht quantitativ, sondern nur qualitativ verbessern." Spieler, die zuletzt stagnierten, seien in Zukunft gefordert. "Bastian Schweinsteiger muss in der neuen Saison versuchen, dominanter aufzutreten, unser Spiel stärker zu prägen", fordert Karl-Heinz Rummenigge. Unumstrittener Star im Team ist weiter der auf dem Transfermarkt höchst begehrte Franck Ribéry. "Wir werden alles in die Waagschale werfen, dass er bei uns bleibt", verkündet der Vorstandsvorsitzende.

Quelle: TV Movie DIGITAL

 

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte flut in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige