Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Grammozis glaubt an Schalker Klassenerhalt

Grammozis glaubt an Schalker Klassenerhalt

Archivmeldung vom 30.03.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.03.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
FC Schalke 04
FC Schalke 04

Der ehemalige Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis glaubt, dass sein Ex-Klub den Klassenerhalt schaffen wird. "Ich finde, dass die Mannschaft jetzt konkurrenzfähig ist, das Gefühl hatte man in der Hinrunde nicht immer", sagte er dem "Kicker". Zudem seien die Fans des Traditionsvereins ein "großer Trumpf". Den Saisonendspurt des FC Schalke 04 letztes Jahr, als der Klub die Zweitliga-Meisterschaft feiern konnte, hat der vorher entlassene Grammozis laut eigener Aussage mit ein "bisschen Wehmut" verfolgt.

Er wäre gerne dabei gewesen, aber die Freude habe "ganz klar" überwogen. In seiner Amtszeit habe man es mit "vereinten Kräften gut hinbekommen", den Verein nach dem Abstieg "recht schnell zu stabilisieren". "Wir haben die Basis geschaffen für all das, was dann folgte", so der Ex-Coach. Der Wiederaufstieg sei keine Selbstverständlichkeit gewesen. Wenn er sehe, welche Entwicklung der eine oder andere Spieler genommen habe, mache ihn das schon ein Stück weit stolz. Auch seinen anderen Ex-Klub, den SV Darmstadt 98, erwartet Grammozis nächste Saison in der ersten Liga. Grammozis war vom 2. März 2021 bis zum 6. März 2022 Trainer der Schalker, vor einigen Wochen war sein Vertrag mit dem Revierklub aufgelöst worden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gute in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige