Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Bayern gewinnen "Supercup" gegen Frankfurt

Bayern gewinnen "Supercup" gegen Frankfurt

Archivmeldung vom 13.08.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.08.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Der DFL-Supercup ist ein seit 2010 wieder ausgetragener Wettbewerb unter Obhut der DFL, bei dem zu Beginn einer Saison der Deutsche Meister und der DFB-Pokalsieger der abgelaufenen Saison in einem einzigen Spiel aufeinandertreffen. Gewinnt ein Verein das Double, tritt dieser gegen den Vizemeister an.
Der DFL-Supercup ist ein seit 2010 wieder ausgetragener Wettbewerb unter Obhut der DFL, bei dem zu Beginn einer Saison der Deutsche Meister und der DFB-Pokalsieger der abgelaufenen Saison in einem einzigen Spiel aufeinandertreffen. Gewinnt ein Verein das Double, tritt dieser gegen den Vizemeister an.

Der FC Bayern hat den "Supercup" gegen Eintracht Frankfurt mit 5:0 gewonnen.

Robert Lewandowski besorgte mit Treffern in der 21., 26. und 54. Minute einen Dreierpack, Kingsley Coman (63.) und Thiago (85. Minute) legten nach.

Der frühere Frankfurt-Trainer und neue Bayern-Coach Niko Kovac hatte damit einen perfekten Einstand "Der Erfolg bedeutet uns sehr viel", sagte Mats Hummels nach dem Spiel.

Im Pokalfinale hatten die Frankfurter gegen die Bayern gewonnen, damit blieb dem Rekordmeister das begehrte "Double" verwehrt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte magen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige