Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball: Bayern zum Rückrunden-Start ohne Ribéry

Fußball: Bayern zum Rückrunden-Start ohne Ribéry

Archivmeldung vom 29.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Franck Ribéry (2013)
Franck Ribéry (2013)

Foto: Christophe95
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der FC Bayern München muss zum Rückrunden-Auftakt gegen den VfL Wolfsburg auf Franck Ribéry verzichten. Der französische Flügelflitzer habe sich beim Training am Mittwochnachmittag einen Muskelfaserriss im rechten hinteren Oberschenkel zugezogen, teilte der deutsche Rekordmeister am Donnerstag mit.

Der 31-Jährige fällt demnach sowohl für das Auftaktspiel gegen den Tabellen-Zweiten als auch für die zwei darauf folgenden Partien gegen den FC Schalke 04 am kommenden Dienstagabend und vier Tage später beim VfB Stuttgart aus. Neben Ribéry verletzte sich auch der Rechtsverteidiger Rafinha im Training: Der Brasilianer zog sich eine Außenbandverletzung im linken Sprunggelenk zu und muss ebenfalls rund zwei Wochen mit dem Mannschaftstraining aussetzen, wie der FC Bayern weiter mitteilte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Frank Willy Ludwig
Frank Willy Ludwig bietet Lösungen an
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sowohl in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige