Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Freund springt in Falun mit Schanzenrekord zum Sieg

Freund springt in Falun mit Schanzenrekord zum Sieg

Archivmeldung vom 26.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Skisprung: FIS World Cup Skisprung - Lahti (FIN) - 08.03.2013 - 10.03.2013 Bild: DSV
Skisprung: FIS World Cup Skisprung - Lahti (FIN) - 08.03.2013 - 10.03.2013 Bild: DSV

Severin Freund hat in Falun das erste Weltcupspringen nach den Olympischen Winterspielen von Sotschi für sich entschieden. Der setzte sich mit Weiten von 133 und 135 Metern und 266.1 Punkten vor dem Slowenen Peter Prevc (125,5/133,5 Meter, 250.2 Punkte) und Noriaki Kasai (133/130,5 Meter, 248.8 Punkte) aus Japan durch.

Severin Freund (WSV DJK Rastbüchl) ging nach 133 Metern im ersten Durchgang mit einem Vorsprung von zehn Punkten als Führender ins Finale. Bei seinem zweiten Sprung landete der Rastbüchler bei 135 Metern und sicherte sich damit neben dem neuen Schanzenrekord auch souverän den Sieg.

Kein weiterer DSV-Springer in den Top-Ten

Von den sechs anderen DSV-Springern konnte sich keiner unter den besten Zehn platzieren. Karl Geiger (SC Oberstdorf) landete mit 221.5 Punkten auf dem 20. Rang, Andreas Wank (WSV Oberhof 05, 216.2 Punkte) wurde 22., Michael Neumayer (SK Berchtesgaden, 206.1 Punkte) 27. Richard Freitag (SG Nickelhütte Aue), Marinus Kraus (WSV Oberaudorf) und Andreas Wellinger (SC Ruhpolding) verpassten als 40., 48. und 51. des ersten Druchgangs den Einzug ins Finale.

Quelle: DSV

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte damast in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige