Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Bamba Anderson verlängert um 3 Jahre

Bamba Anderson verlängert um 3 Jahre

Archivmeldung vom 19.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Eintracht Frankfurt e.V.
Eintracht Frankfurt e.V.

Am heutigen Montag, den 19. Januar 2015 hat sich mit Innenverteidiger Bamba Anderson eine weitere Säule längerfristig an Eintracht Frankfurt gebunden. Der 27 Jahre alte Brasilianer unterschrieb für drei weitere Jahre beim hessischen Traditionsverein. Anderson wechselte im Juli 2011 erstmals zur Eintracht und bestritt seitdem 57 Bundesligaspiele, 30 Zweitligapartien und sieben Europa-League-Spiele für die Adlerträger.

Sportdirektor Bruno Hübner über die erfolgreiche Vertragsverlängerung: „Die sportliche Leitung von Eintracht Frankfurt freut sich, dass Bamba nochmals für drei Jahre bei der Eintracht bleibt. Er hat damit ein weiteres deutliches Zeichen für die Mannschaft gesetzt. Bamba ist seit fast vier Jahren ein bedeutender Teil unserer Mannschaft und hat auch einen großen Anteil an unserer erfolgreichen Hinrunde.“

Bamba Anderson freut sich ebenfalls über den Verbleib in Frankfurt: „Ich bin sehr froh, dass ich für drei weitere Jahre bei der Eintracht bleibe. Ich fühle mich sehr wohl in Frankfurt, auch meiner Familie gefällt es hier sehr gut, das ist wichtig für mich. Ich komme sehr gut mit dem Trainer und der Mannschaft klar. Außerdem waren die letzten 3,5 Jahre auch sportlich sehr erfolgreich für mich, da möchte ich weitermachen. Deshalb habe ich für drei Jahre verlängert.“

Quelle: Eintracht Frankfurt Fußball AG

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dativ in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige